Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite PDF zum runterladen Funken  LINK Seite Gästebuch Die ersten Bauern in SH Flintverarbeitung  Flint Pfeilspitzen  Querschneiden Kernbeilherstellung Scheibenbeil Flintbeil - geschliffen Flint Dolch & Messer Flintmeißel Mini Flintwerkzeuge Geschäfteter Abschlag Geschäftete Klingenabschläge  Knochenkeule ? Schlagsteine Eine Dechsel herstellen Beitel  Scheibenkeule Schleifen Perforation Knochen Geröllkeule Schwein Geröllkeule-Hammel Geröllkeule-Hammel 2 Geröllkeule & Schäftung Scheibenkeule Schäften Bohrretuschen Flint zerkleinern Baumpilz-Feuer 1 Baumpilz-Feuer 2 Geweih & Knochen Bearbeiten Geweih Bearbeiten Geweihäxte  Stichelarbeiten 1 steinzeitliche Fischerei Knochen zerteilen Schnüre und Seile  Fischerei Geräte Knochen Angelhaken 1 Knochenangelhaken Hering Bruchtest v Bastschnur Lindenbast Netz  Lindenbast Lindenbastfilm 1 Lindenbastfilm 2 Linden-Trog Knochennadeln Körbchen aus Lavendel Mais Seil und Gefäß 

Mini Flintwerkzeuge

Text & Fotos M.Pfeifer

Mini Flintwerkzeuge

Steinharte - Knochenarbeit

Da ich für kleinere und sehr feine Werkstücke auch entsprechende Werkzeuge brauche, will ich hier einige der " Winzlinge "vorstellen. Die Bohrer, Messerchen und Schaber ( Kratzer) sind alle aus Flintsteinabschlägen gefertigt worden.Die Schäftungen aus Holz sind vom Holunderbaum, dessen Härte und Zähigkeit kaum bekannt ist. Das Holunderholzeignet sich wegen seiner " wattigen " Markmitte bestens, es braucht keine Bohrung.Einige Geräte sind mit Rothirschgeweih geschäftet.Ungeschäftet würden diese kleinen Werkzeuge nicht einsetzbar sein, da sie kaum mit den Fingern gehalten weden können.Auch das Führen der " Winzlinge " in geschäfteter Form ist gerade bei der langwierigen " Fummelarbeit " sehr von Vorteil.

Eine auswechselbare Flintbohrspitze in Holunder geschäftet

Hier noch einige ungeschäftete Flintbohrer

zugeschnittene Myzelstreifen und vernähte kleine Gefäße

zugeschnittene Myzelstreifen und vernähte kleine Gefäße